Clean Eating: Nussstrudel-Rezept mit Brokkoli

[Translate to at_de:] Clean Eating Rezept

Festessen ohne Fleisch? Dieses Clean Eating Rezept macht's möglich. Die Ernährungsexpertin Hannah Frey verrät dir, wie du einen Nuss-Strudel mit Brokkoli zu Weihnachten oder Festtage zauberst. Mit diesem Nuss-Strudel-Rezept bereitest du eine herzhafte Nuss-Strudel-Füllung zu. Viel Spaß!

Für 4 Portionen:

1 Brokkoli
1 Zwiebel
60 g Walnusskerne
250 g Feta-Käse
150 g Crème fraîche
Salz, Pfeffer
320 g Blätterteig

Zubereitung:

Brokkoli waschen und in Röschen schneiden. In einem Topf etwa 10 Minuten dünsten oder kochen. Inzwischen die Zwiebel schälen und fein hacken.

Die Walnusskerne grob hacken und den Feta-Käse in Würfel schneiden. Zwiebel, Walnusskerne und Feta mit der Crème fraîche verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Backofen auf 175°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Blätterteig ausrollen und die Brokkoli-Nuss-Mischung in die Mitte geben.

Zuerst die Seiten, dann die Enden einklappen und festdrücken. Den Strudel 45 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.

Dazu passt Apfel-Zimt-Rotkohl.

Erfahre mehr zum Thema "Ernährung":

Gesunde Ernährung ist ein wichtiges Element in der Lehre von Sebastian Kneipp.

Gesunde, bewusste Ernährung

Der neue Trend ähnelt Sebastian Kneipps Ernährungskonzept. Warum ist das gesund?

Clean Eating und Sebastian Kneipp

Vegetarier und Veganer sind keine kleine Randgruppe mehr. Was steckt dahinter?

Vegetarische und vegane Ernährung

Clean Eating ist gesund. Ernährungsexpertin Hannah Frey hat ein paar Rezeptideen...

Clean Eating mit Hannah Frey

Superfood ist „in aller Munde“. Was steckt hinter der trendigen Wundernahrung?

Superfood ist gesund

Viele wollen Abnehmen – und das möglichst schnell und einfach. Doch nachhaltig...

Jetzt Abnehmen