Gesund bleiben mit Lebensordnung und innerer Balance

Alle Maßnahmen zur Vorbeugung von Erkältungen bringen letztlich nicht viel, wenn wir ständig unter Stress leiden. Deshalb ist es nach Sebastian Kneipp sehr wichtig neben einer guten Ernährung, regelmäßiger Bewegung, Wasseranwendungen und der Nutzung von Heilpflanzen auch darauf zu achten, dass wir unsere innere Balance halten oder wieder finden können.

Wir haben ein paar Tipps für dich zusammengestellt, wie du beispielsweise dein Leben neu ordnest und dadurch zu mehr innerer Balance findest.

Erkältungsratgeber: Leben ordnen und Balance finden

Was heißt das konkret: Lebensordnung und innere Balance? Dabei geht es vor allem darum, unser Leben so zu regeln, dass wir genügend Zeit für uns finden, Zeit um abzuschalten. Mit festen Ritualen und Abläufen schaffen wir Regelmäßigkeit und eine Routine im Alltag. Dadurch mindern wir Stress und werden weniger anfällig für Erkältungskrankheiten.

1. Beginne ein Hobby
2. Finde ein gesundes Maß zwischen Arbeit und Freizeit
3. Schalte das Handy jeden Tag eine Stunde aus
4. Mach jedes Wochenende einen Mittagsschlaf
5. Nehme einmal pro Woche ein Entspannungsbad

Das könnte dich auch interessieren:

Die Heilkraft von Wasser entdeckte Sebastian Kneipp bereits im 19. Jahrhundert.

So funktionieren die Kneipp-Anwendungen

Von Arnika bis Zitronenverbene: Jetzt im Kneipp Pflanzenlexikon lesen.

Erweitere dein Pflanzenwissen

Ein Erkältungsbad ist wohltuend. Doch wie lindert es Erkältungskrankheiten?

Rund um's Erkältungsbad

Wie stärkt man seine Abwehrkräfte? Und wie lindert man Erkältungsbeschwerden?

Jetzt Erkältung vorbeugen