Badekristalle Waldspaziergang

Kundenmeinung (erstellt am 22. Dezember 2018):
Bin enttäuscht!

Scheinbar geänderte Rezeptur. Das Parfüm wanderte von sehr weit hinten auf der Zutatenliste auf den zweiten (!) Platz. Dafür nun wohl weniger Baumöle im Produkt und als Lückenfüller findet sich nun Sojaöl in der Zutatenliste.

Wenn das die Qualität ist, für die Kneipp steht, brauche ich in Zukunft von euch keine Produkte mehr!

Alte Inhaltsstoffe:
Sodium Chloride, Abies Sibirica Oil, Pinus Mugo Leaf Oil, Pinus Sylvestris Leaf Oil, Abies Alba Leaf Oil, Pinus Pinaster Oil, Limonene, Parfum (Fragrance), Polysorbate 20, Aqua (Water), Tocopherol, CI 10020, CI 73015.

Neue Inhaltsstoffe:
Sodium Chloride, Parfum (Fragrance), Abies Sibirica Oil, Pinus Mugo Leaf Oil, Pinus Sylvestris Leaf Oil, Abies Alba Leaf Oil, Limonene, Polysorbate 20, Aqua (Water), Glycine Soja (Soybean) Oil, Tocopherol, CI 10020, CI 73015.

Anmerkung Kneipp:
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Die Rezeptur wurde tatsächlich geändert, aber nur hinsichtlich des Farbstoffgehaltes – dieser wurde reduziert. Die restlichen Verschiebungen innerhalb der Deklaration sind regulatorischen Vorgaben geschuldet. Am Duft wurde nichts verändert.
Wissenswert dazu ist, dass wir die ätherischen Öle freiwillig deklarieren, zur Information unserer Kunden. Laut Gesetz würde es genügen, wenn wir ausschließlich „Parfum (Fragrance)“ deklarieren würden. Deklariert man nun weniger ätherische Öle separat, so „erhöht“ sich rechnerisch die Menge für das Parfüm und rutscht damit weiter nach vorne. An der Qualität der Rezeptur hat sich aber damit nichts geändert.
Im Sojaöl ist das Antioxidationsmittel (Tocopherol) gelöst und in sehr geringen Mengen enthalten (es steht sehr weit hinten in der Deklaration).
Unsere Rezepturen enthalten keine Lückenfüller, wir setzen aus Gründen der Verträglichkeit immer nur so viele Inhaltsstoffe ein, wie nötig.
Ihr Kneipp-Team