Wirkdusche Entspannt sein.

Kundenmeinung (erstellt am 28. April 2019):
Ganz neu von Kneipp gibt es Wirkduschen in bisher zwei Varianten. Als Kneipp Vip-Autor durfte ich die Dusche „Entspannt sein“ mit Sandelholz und Tonka vorab testen.
Eine Besonderheit ist die nachhaltige Verpackung, hier Die Beschreibung von Kneipp:
Die Flaschen unserer Wirkduschen haben nicht nur eine neue, tolle Form, sondern bestehen darüber hinaus zu 100% aus rPET, also recyceltem Kunststoff, und sind selbst wieder zu 100% recycelbar.  
Das Etikett besteht aus Steinpapier. Anders als herkömmliche Papiersorten ist dieses zu 100 Prozent zellstofffrei. Für die Herstellung wird kein Baum, keine Säure und kein Bleichmittel benötigt. Die Produktion von einer Tonne Steinpapier spart im Vergleich zu konventionellem Papier rund 28.300 Liter – also der durchschnittliche Wasserbedarf einer Person für 232 Tage.  
Auch die auf den Etiketten verwendete Schriftart wurde mit Blick auf Nachhaltigkeitsaspekte gewählt: Die Schrift „Ryman Eco“ benötigt im Durchschnitt 33 Prozent weniger Tinte als Standardschriften. 

So beschreibt Kneipp sein Produkt:
Heute schon im Stop-and-Go-Verkehr die innere Ruhe verloren? Entspannt wie eine Landpartie kann sich der tägliche Stau anfühlen – mit der Wirkdusche ENTSPANNT SEIN von Kneipp. Dank des beruhigenden Effekts von Sandelholz und Tonka-Bohne könnt Ihr entspannt in den Tag starten. Ihre Wirkung entfalten die ätherischen Öle durch ihr holzig-erdiges Aroma, das langanhaltend dafür sorgt, dass Euch nichts aus der Ruhe bringt. Natürlich ohne Konservierungsstoffe.

Inhaltsstoffe:
Aqua (Water), Sodium Laureth Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, Coco-Glucoside, Polysorbate 20, PEG-18 Glyceryl Oleate/Cocoate, Glycerin, Pterocarpus Soyauxii Wood Extract, Dipteryx Odorata Seed Extract, Pogostemon Cablin Leaf Oil, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil, Linalool, Citronellol, Limonene, Geraniol, Coumarin, Parfum (Fragrance), Sodium Levulinate, Sodium Anisate, Glyceryl Oleate, Sodium Chloride, Citric Acid, Glycine Soja (Soybean) Oil, Hydrogenated Palm Glycerides Citrate, Tocopherol.
Meine Meinung über die Wirkdusche:

Die 250 ml Flasche aus recyceltem PET schaut sehr edel aus. Der Kippverschluss ist leicht zu öffnen, allerdings muss man vor dem Öffnen darauf achten, dass die Flasche vorher stand, sonst kommt sehr viel vom Duschgel auf einmal aus der Flasche raus. Das Etikett finde ich sehr ansprechend gestaltet und die Schrift und die Inhaltsstoffe sehr schön designed.
Das fast farblose Duschgel duftet sehr angenehm nach Sandelholz und Tonka. Da es einen doch eher herben Duft hat, kann man es auch gut als Männerduschgel verwenden. Beim Verteilen auf die feucht Haut entwickelt sich ein dezenter Schaum und der Duft breitet sich aus. Das Hautgefühl nach der Anwendung ist sehr angenehm und das Wohlfühlerlebnis ist auf jeden Fall da. Für mich ein sehr gelungenes Neuprodukt, das ich gerne verwende und auf jeden Fall weiterempfehlen kann.