Warum Männer zum Yoga gehen (sollten)

Yoga ist Frauensache? Nein. Es gab eine Zeit, da durften indische Frauen überhaupt kein Yoga machen. Erst in den 1930er Jahren (!) hat die erste Frau dort Yoga praktiziert. Heute kaum mehr vorstellbar, wo es im Westen als typischer Frauen- oder Hippie-Sport bekannt ist. Doch allmählich fallen die Vorurteile und Hemmungen seitens der Männer auch in Deutschland. Warum sollten Männer Yoga für sich entdecken?

Yoga: die perfekte Ergänzung zum Sport

Vor allem Sportler entdecken den Trend als effektive Ergänzung zu ihrem Training – Yoga nutzt dabei lediglich das eigene Körpergewicht. Durch Yoga verbessern sich Kraft, Beweglichkeit, Lungenkapazität und Konzentration. Kein Wunder also, dass auch die Deutsche Fußballnationalmannschaft Yoga für sich entdeckt hat.

Goodbye Rückenleiden!

Bei Yoga werden nicht nur die Muskeln kräftiger, flexibler und definierter, sondern Rückenleiden verhindert oder gelindert. Die Übungen stärken besonders die Wirbelsäule und die Rumpfmuskulatur. Selbst die Atemübungen unterstützen den Rücken: Die unzureichende Nutzung der Lungenkapazität ist häufig ein Grund für Sauerstoffmangel und Verspannungen im Rücken und Nacken.

Yoga und die Kneipp-Philosophie

Yoga verbindet gleich zwei Kneipp-Säulen: Bewegung und Balance. Sebastian Kneipp hat stets die gleichmäßige Bewegung bevorzugt. Da passen die Yoga-Übungen perfekt hinein, die auf eine muskuläre Balance abzielen und nicht monoton einen Muskel aufbauen sollen.

Die innere Balance stellt sich in erster Linie durch die Meditation und die Atemübungen ein. Der Geist schaltet aber auch schon bei den Übungen ab. Yoga verleiht somit auch Ausgeglichenheit, Ruhe und neue Kraft für den Alltagsstress. Entspannung und Stressabbau sind besonders wichtig für vielbeschäftigte Männer.

Neu
Männer Mineralstoffe Brausetabletten

Männer Mineralstoffe Brausetabletten

84 g
3,49 €
Preis pro 100 g: 4,15 €

mit Magnesium, Selen, Zink und Vitamin B12

Hier kaufen

Das könnte Sie auch interessieren:

Die 5 Säulen von Kneipp

Das ganzheitliche Denken Sebastian Kneipps (1821-1897) ist heute so zeitgemäß wie nie und gilt nach wie vor als wegweisend in der Naturheilkunde.

Von Kneipp lernen

Bewegt euch, Männer!

Männer sind durchschnittlich inaktiver als Frauen und leben kürzer. Wir erklären den Zusammenhang.

Gesundheit dank Bewegung

Mann ist, was Mann isst!

Männer ernähren sich oft nährstoffarm und einseitig. Das führt zu vielen Krankheiten. Wie ernähren sich Männer gesund?

Ernährung für echte Kerle

Testosteron: Der Stoff für echte Kerle

Testosteron ist das zentrale Hormon für Männer. Wir wissen, was es leistet, und was bei Testosteronmangel passiert.

Testosteron und Männergesundheit