Aroma und Farbe

Sie hatten einen langen Arbeitstag und freuen sich auf Erholung in den eigenen vier Wänden? Das ungemütliche Wetter macht Sie müde und schlapp? Da bietet sich ein ausgiebiges Bad bestens an. Mit heißem Wasser in der Wanne und etwas Schaum ist es jedoch nicht unbedingt gleich getan. Bringen Sie Farbe ins Spiel und sorgen Sie zusätzlich mit den richtigen Aromen für eine noch intensivere Entspannung.

Wie Farben wirken

Jede Farbe wirkt unterschiedlich auf den Organismus und kann verschiedenste Gemütszustände hervorrufen: Sie kann stimulieren und aktivieren, anregen und aufmuntern oder auch entspannen, die Konzentration fördern oder für innere Ausgeglichenheit sorgen.

Die Farbgestaltung eines Raumes oder des Badewassers kann die Auszeit in der Wanne also effektiv beeinflussen – ein Fakt, den Sie bei der Auswahl des Badezusatzes berücksichtigen können. In der dunklen Jahreszeit empfehlen sich insbesondere belebende Farben. Nutzen Sie beispielsweise helle und kräftige Farbtöne, wenn Sie sich niedergeschlagen fühlen: Gelb oder Rot haben eine vitalisierende Wirkung auf Körper und Geist, die die kurzen Tage schnell vergessen lassen.

Auch die Badezimmerdeko lässt sich auf den gewünschten Effekt abstimmen. Frische Blumen, Kerzen und weitere Dekoelemente in intensiven Farben können die Wirkung des Bades abermals verstärken. Fühlen Sie sich hingegen gestresst und suchen tiefe Erholung, empfehlen sich sanftere und dunklere Farben: Grün, Lila oder Blau beruhigen und vermitteln Vertrauen und Sicherheit.

Düfte – Wirkung beim Baden

Aromen rufen in erster Linie Erinnerungen hervor. Auch sie können Sie sich zunutze machen, um Einfluss auf Ihre Stimmung zu nehmen. Die richtigen Düfte können dann Körper und Geist in Einklang bringen und ebenfalls der Entspannung dienen. Wählen Sie dazu einen Badezusatz, der mit entsprechenden ätherischen Ölen angereichert ist. Der Duft von Melisse oder Lavendel beispielsweise wirkt beruhigend, zitrische Aromen hingegen heben die Stimmung.

Disclaimer redaktionelle Beiträge
Die beschriebenen Inhalte unserer redaktionellen Beiträge sind nicht zwangsläufig auf unsere Kneipp Produkte übertragbar. Kneipp Arzneimittel und Kneipp Kosmetika sind ausschließlich nach ihrer Indikation oder ihrem kosmetischen Zweck zu verwenden.

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Spa-Tag Zuhause

Für einen perfekten Spa-Tag muss man nicht in ein teures Wellnesszentrum. Das geht auch Zuhause!

Der Spa-Tag Zuhause
Kneipp-Badetipp: Kinder lieben Badespielzeug.

Story: Wasserspiele für mehr Spaß in der Badewanne

Nicht alle Kinder baden gern. Mit ein paar Tricks hüpfen aber auch Bademuffel freiwillig in die Wanne.

Wie Kinder Badespass entdecken

Baden und Entspannung

Zur Entspannung beim Baden gehören mehr als nur Wasser und eine Badewanne. Zelebrieren Sie die Entspannung und machen aus dem Badeerlebnis ein Ritual!

Entspannen in der Badewanne

Badekulturen entdecken

Baden ist uns sehr vertraut. Wir haben unsere eigenen Baderituale. Doch wie baden andere Kulturen und Länder?

Streifzug durch faszinierende Badekulturen