Beauty Bad: Baden Sie sich schön!

Baden und Beauty: ein perfektes Duo. Ein Bad lässt sich wunderbar mit einem Schönheitsprogramm kombinieren. So kann man nicht nur Zeit sparen, nein, bestimmte Anwendungen wirken gerade im heißen Wasserdampf wahre Wunder. Ob Peeling, Haarkur oder Gesichtsmaske – welche Pflege sich während des Beauty Badens so richtig lohnt, zeigen wir Ihnen.

  • Belebende Gesichtsmasken

    Belebende Gesichtsmasken

    Wer sich schon einmal bei einer Kosmetikerin hat behandeln lassen, weiß, dass vor der Behandlung ein feuchtwarmes Handtuch auf das Gesicht gelegt wird. Und das nicht ohne Grund: Durch die Wärme öffnen sich die Poren, die Inhaltsstoffe der anschließenden Pflegeprodukte können tiefer in die Haut eindringen und ihre volle Wirkung entfalten.

    Ähnlich verhält es sich mit dem warm aufsteigenden Wasserdampf während des Badens. Eine Gesichtsmaske wirkt dann umso besser. Auch im Anschluss an das Bad können Sie noch von den geweiteten Hautporen profitieren und entsprechende Hautpflegeprodukte wie Lotionen effektiv nutzen.

  • Reinigendes Peeling

    Reinigendes Peeling

    Ein Peeling entfernt alte Hautschüppchen und fördert ihre Durchblutung. Während eines Bades kann die Gesichtshaut vom Peeling noch mehr profitieren. Der Wasserdampf sorgt dafür, dass sich die Poren weiten – das Peeling und deren Inhaltsstoffe können so noch besser einziehen und wirken.

    Es gibt also genügend Gründe, seine Haut des Öfteren zu peelen. Wer nicht auf Produkte aus dem Supermarktregal zurückgreifen möchte, kann sich sogar ganz einfach selbst ein Peeling herstellen. Mehr als einen Mörser und die richtigen Zutaten braucht es dazu nicht.

    Unser Tipp: Mischen Sie für ihr eigenes Körperpeeling ganz einfach reines Kneipp Urmeer-Badesalz mit einem Haut- und Massageöl in einem Mörser und zerkleinern sie die Salzkristalle, bis sie zusammen mit dem Öl Ihre gewünschte Konsistenz haben.

  • Tiefenwirksame Haarkuren

    Tiefenwirksame Haarkuren

    Der warme Wasserdampf lässt eine Haarkur besser einwirken. Die Inhaltsstoffe können so noch tiefer in die Haarstruktur gelangen und dort kleine Risse reparieren. Die Oberfläche wird geglättet, Spliss vorgebeugt.

Das könnte Sie auch interessieren:

Baden und Entspannung

Zur Entspannung beim Baden gehören mehr als nur Wasser und eine Badewanne. Zelebrieren Sie die Entspannung und machen aus dem Badeerlebnis ein Ritual!

Entspannen in der Badewanne

Hautpflege beim Baden

Baden kann die Haut optimal pflegen – wenn man weiß, wie es richtig geht.

Haut beim Baden verwöhnen

Rund um's Baden

Baden will gelernt sein - damit es glücklich macht. Welche Badezusätze gibt es? Wie pflege ich meine Haut? Wie baden andere Kulturen? Wir haben die Antworten.

So geht Baden

Der Spa-Tag Zuhause

Für einen perfekten Spa-Tag muss man nicht in ein teures Wellnesszentrum. Das geht auch Zuhause!

Der Spa-Tag Zuhause