Bestellnummer: 93208
  • Logo

Kneipp Brennnessel Tee

Brennnesselblätter zur Durchspülung
10 Beutel ( 16 g )
1,29 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis pro 100 g: 8,06 €

Lieferzeit: 3 Werktage

Verfügbarkeit: Lieferbar

ODER
Pflichtinformationen

Kneipp® Brennnessel Tee. Wirkstoff: Brennnesselblätter. Anwendungsgebiete: Zur Durchspülung der ableitenden Harnwege und zur unterstützenden Behandlung rheumatischer Beschwerden. Hinweise: Bei Blut im Urin, bei Fieber oder beim Anhalten der Beschwerden über 7 Tage hinaus ist ein Arzt aufzusuchen. Ebenso sollte bei akuten rheumatischen Beschwerden, die z.B. mit Rötung, Schwellung oder Überwärmung von Gelenken einher gehen sowie bei andauernden Beschwerden ein Arzt aufgesucht werden. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Gebrauchsinformation und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Produktbeschreibung

Die Brennnessel hat sich im Rahmen der Durchspülungstherapie bei Blasenentzündungen bewährt. Die wertvollen Inhaltsstoffe des Arzneitees wirken auf natürliche Weise indem sie die Nieren zur Harnproduktion anregen. Ein Tipp: Um die Harnwege gut zu durchspülen, sollte reichlich Flüssigkeit getrunken werden.

Zusatzinformationen

Produktart
Arzneimittel
Anwendungsgebiete
Zur Durchspülung der ableitenden Harnwege und zur Vorbeugung und Behandlung von Nierengrieß; zur unterstützenden Behandlung rheumatischer Beschwerden. Wirkstoff: Brennnesselblätter. Anwendungsgebiete: Zur Durchspülung der ableitenden Harnwege und zur Vorbeugung und Behandlung von Nierengrieß; zur unterstützenden Behandlung rheumatischer Beschwerden.
Zusammensetzung
1 Aufgussbeutel à 1,6 g Kneipp® Brennnessel Tee enthält: Wirkstoff: Brennnesselblätter 1,6 g. Sonstige Bestandteile: Keine.
Dosierung
2 Aufgussbeutel werden mit siedendem Wasser (ca. 150 ml) übergossen und nach etwa 10 bis 15 Minuten wieder herausgenommen. Soweit nicht anders verordnet, wird 3 bis 4 mal täglich eine Tasse frisch bereiteter Teeaufguss getrunken. Hinweis: Auf zusätzlich reichliche Flüssigkeitszufuhr ist zu achten.
Wichtige Hinweise
Hinweise: Bei Blut im Urin, bei Fieber oder beim Anhalten der Beschwerden über 7 Tage hinaus ist ein Arzt aufzusuchen. Ebenso sollte bei akuten rheumatischen Beschwerden, die z. B. mit Rötung, Schwellung oder Überwärmung von Gelenken einhergehen sowie andauernden Beschwerden ein Arzt aufgesucht werden.