Nährendes Trockenöl

Kundenmeinung (erstellt am 2. Dezember 2017):
Ich habe das Öl vor 2 Tagen gekauft und bin leider nicht glücklich damit. Positiv zu nennen ist die ansprechende Verpackung und die sehr weiche und zarte Haut nach der Anwendung.
Der anfangs angenehme Geruch entwickelt sich jedoch nach kurzer Zeit sehr negativ. Ich musste mich wieder abduschen, so abstoßend empfand ich es. Sehr schade, da ich an sich auf der Suche nach einem "Bio" TrockenÖl ohne Silikon -Gedöns war und nun die volle Packung im Schrank stehen habe und nicht nutzen werde.
Kann es sein, dass das Coumarin diesen Geruch verursacht?
Gäbe es ein Alternativ Trockenöl ohne oder mit anderem Duft?

Anmerkung Kneipp:
Das von Ihnen beschriebene Phänomen tritt in äußerst seltenen Einzelfällen bei Personen auf, die eine erhöhte Esterase-Aktivität der Haut aufweisen. Esterasen sind Enzyme, die in der Lage sind, Fettsäuretriglyceride (im Trockenöl der Inhaltsstoff Caprylic/Capric Triglyceride) zu spalten. Die daraus resultierenden freien Fettsäuren haben einen sehr typischen Geruch, der von solchen Personen dann als ranzig wahrgenommen wird. Diese erhöhte Esterase-Aktivität ist völlig harmlos. Die Ursache kann sowohl erblich bedingt als auch ernährungsbedingt sein.
Bei weiteren Fragen, steht Ihnen unser Kundenservice unter info@kneipp.de oder der Telefonnummer 0 0800 563 477 46 36 gerne zur Verfügung.
Ihr Kneipp-Team