Unternehmensporträt

Die naturheilkundlichen Studien des Gesundheitspioniers Sebastian Kneipp legten 1891 den Grundstein für die Entstehung und Entwicklung der heutigen Kneipp GmbH und der Marke Kneipp®.

Inzwischen exportiert Kneipp als international operierendes Unternehmen mit Sitz in Würzburg gefragte Bade- und Körperpflegeprodukte, Produkte für den Living-Bereich sowie Arznei- und Nahrungsergänzungsmittel in viele Länder der Welt. Im Jahr 2016 feierte die Marke Kneipp ihr 125-jähriges Jubiläum.

Das Unternehmen und die Marke Kneipp® – wie alles begann

Im Jahr 1890 begegnete Sebastian Kneipp dem Würzburger Apotheker Leonhard Oberhäußer. Über die gemeinsame Überzeugung, mit naturheilkundlichen Heilmethoden Gutes zu tun, wurden sie enge Partner und gute Freunde. Ausgehend von natürlichen Pflanzenessenzen und weiteren reinen Inhaltsstoffen schufen sie jene Rezepturen, die noch heute die Basis der Kneipp Produkte sind.

Im Jahr 1891 legte Sebastian Kneipp das Vermächtnis seiner lebenslangen Studien in die Hände des Freundes und Mitstreiters Oberhäußer. Er übertrug ihm das Recht, pharmazeutische und kosmetische Produkte sowie diätetische Lebensmittel „mit dem Namen und dem Bilde des Herrn Pfarrer Sebastian Kneipp" zu entwickeln, herzustellen und zu vertreiben. Auf Grundlage dieser Verträge entstand das Unternehmen Kneipp, das seit Generationen hochwertige Pflegeprodukte, Arzneimittel und Nahrungsergänzungen unter dem Markennamen Kneipp® entwickelt, produziert und vertreibt.   

Kneipp® heute

Dem großen naturheilkundlichen Erbe seines Mitbegründers und Namensgebers Sebastian Kneipp fühlt sich das Unternehmen bis heute auf das Engste verpflichtet.

Am Hauptstandort Ochsenfurt-Hohestadt, in der Nähe von Würzburg, werden Dragees, Lotionen, Badezusätze wie Badeöle, Badekristalle sowie Schaum und Cremebäder – eines der wichtigsten Geschäftsfelder – hergestellt. Kneipp verfügt über eine eigene Abteilung zur Produktentwicklung. Forschung und Entwicklung arbeiten eng mit wissenschaftlichen Instituten zusammen und entwickeln im Sinne Sebastian Kneipps weitere Patente und neue Wirkprinzipien.

Kneipp®: Unternehmensstruktur und Netzwerk

Kneipp ist ein eigenständiges Unternehmen innerhalb der weltweit operierenden Hartmann-Gruppe. Kneipp vertreibt das große Produkt-Sortiment überwiegend in Drogeriemärkten und im Lebensmitteleinzelhandel. Eigene stationäre Kneipp Shops und der Kneipp Online-Shop präsentieren seit 2005 in Deutschland und Österreich das ganze Kneipp Programm.

International operiert die Kneipp-Gruppe mit ihren Tochterfirmen beispielsweise seit 1951 in Benelux, seit 1996 in der Schweiz, seit 2008 in Japan und seit 2016 in den USA. 2011 übernahm die Kneipp-Gruppe den französischen Naturkosmetik-Hersteller Cattier.   

Das könnte Sie auch interessieren:

Kneipp in Zahlen

Wer, wie, was ist Kneipp? Alle harten Fakten zum Unternehmen.

Daten und Fakten über Kneipp

Ländergesellschaften

Die Kneipp Produkte sind zwar Made in Germany, aber Kneipp ist weltweit aktiv.

Die internationalen Kneipp Partner

Unternehmensphilosophie

Die Firma Kneipp handelt und produziert nach der Philosophie von Sebastian Kneipp.

Die Philosophie der Kneipp GmbH
Die 5-Säulen-Philosophie von Sebastian Kneipp

Die 5 Säulen von Kneipp

Das ganzheitliche Denken Sebastian Kneipps (1821-1897) ist heute so zeitgemäß wie nie und gilt nach wie vor als wegweisend in der Naturheilkunde.

Von Kneipp lernen