Kneipp Hautforschung

Jahreszeiten, Alter, Herkunft, Erkrankungen, Lebensbedingungen – all das hat Einfluss auf die Beschaffenheit der Haut. Zahlreiche Faktoren spielen eine Rolle dabei, wie gut es unserem größten Organ geht.

Eines ist damit klar: Um Produkte und Inhaltsstoffe zu entwickeln, die sich positiv auf die Beschaffenheit unserer Haut und unser Wohlbefinden insgesamt auswirken, benötigt man das Know-how von Experten.

Bei Kneipp® gibt es deshalb eigens eine Forschungs- und Entwicklungsabteilung mit erfahrenen Wissenschaftlern aus diversen Fachbereichen. Hinzu kommt das Kneipp Hautkompetenzteam, bestehend aus internen und externen Wissenschaftlern, die zu den führenden Forschern ihrer Disziplinen zählen.

Wirksame Körperpflege mit optimaler Verträglichkeit

Für dieses Ziel stehen die Kneipp Mitarbeiter aus Forschung und Entwicklung in engem, interdisziplinärem Austausch mit den externen Kollegen.

 

Interne Wissenschaftler:

  • Dr. Rainer Wohlfart

    Gesamtverantwortung Forschung und Entwicklung

    Leiter Forschung, Entwicklung und Zulassung

    Zum Store

    Dr. Jürgen Blaak

    Wirksamkeit und Verträglichkeit

    Leiter Medizin sowie Leiter Hautkompetenzteam

    Zum Store
  • Dr. habil. Peter Staib

    Kosmetische Produktentwicklung

    Leiter Kosmetik sowie stellvertretender Leiter Forschung und Entwicklung

    Zum Store

 

Externe Wissenschaftler:

  • Prof. Dr. phil. Ralf Stürmer

    Psychophysiologie und Kosmetik

    Geschäftsführer psyrecon research & consulting GmbH, Institut für angewandte Psychophysiologie

    Zum Store

    Prof. Dr. med. Sonja Ständer

    Pruritusforschung

    Universitätsklinikum Münster, Klinische Neurodermatologie

    Zum Store

    Prof. Dr. med. Nicolas Hunzelmann

    Allergologie und Immunologie

    Universitätsklinik Köln, Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Venerologie

    Zum Store

    Prof. Dr. Dr. rer. nat. Bernhard Uehleke

    Naturstoffforschung und Pflanzenheilkunde

    Immanuel Krankenhaus Berlin, Abteilung Naturheilkunde

    Zum Store

    Prof. Dr. rer. nat. Heike Walles

    Forschung am 3D-Hautmodell

    Universitätsklinikum Würzburg, Tissue Engineering und Regenerative Medizin, Fraunhofer IGB

    Zum Store
  • Prof. Dr. med. Nanna Y. Schürer

    Hautbarriereforschung

    Universität Osnabrück, Fachgebiet Dermatologie und Umweltmedizin und Gesundheitstheorie

    Zum Store

    Prof. Dr. Dr. Dr. med. habil. Hanns Hatt

    Duftstoffmoleküle und ihre Rezeptoren

    Ruhr-Universität Bochum, Lehrstuhl für Zellphysiologie

    Zum Store

    Erich Schmidt

    Duftstoffe und ätherische Öle

    Beratender Parfümeur und Duftexperte sowie freier Mitarbeiter der Universität Wien, Klinische Pharmazie und Diagnostik

    Zum Store

    Prof. Dr. med. Hans Smola

    Wundheilungsforschung

    Director Medical Competence Center, Paul Hartmann AG, Heidenheim

    Zum Store

Das könnte Sie auch interessieren:

Wie Düfte wirken

Das Stichwort Aromatherapie kennt jeder. Vielleicht haben Sie auch schon von Aromakologie gehört. Doch was hat das Thema mit den Produkten von Kneipp zu tun?

Aromakologie bei Kneipp

Inhaltsstoffe

Was steckt in den Kneipp Produkten und was bewirken diese Inhaltsstoffe auf unserer Haut?

Das steckt in Kneipp

Kneipp Philosophie

Sebastian Kneipps Leben und seine naturheilkundliche 5-Säulen-Lehre sind Grundlage der Marke Kneipp®.

Das Fundament der Marke Kneipp®

Kneipp Pressebereich

Pressemitteilungen, Ansprechpartner, Media-Datenbank – werfen Sie einen Blick in unseren Pressebereich.

Für Journalisten und Redakteure