Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Inhaltsübersicht:
1. Lieferbedingungen,
2. Zahlungsbedingungen,
3. Widerrufsbelehrung,
4. Geltungsbereich
5. Vertragsschluss
6. Preise/ Versandkosten/ Zahlung/ Eigentumsvorbehalt
7. Nichtverfügbarkeit / Lieferung/ Gewährleistung
8. Datenschutz
9. Online-Streitbeilegung (OS-Plattform)

1. Lieferbedingungen:
Lieferorte: Innerhalb Deutschland
Liefertermin: 3-4 Werktage nach Bestelleingang wenn bei Bestellung der Ware im Onlineshop „auf Lager“ angezeigt wird
Mindestbestellwert: Kein Mindestbestellwert
Versandkosten: € 4,99 bis € 20,- Bestellwert
ab € 20,- Bestellwert liefern wir versandkostenfrei

2. Zahlungsbedingungen:
Rechnungsanschrift: Innerhalb Deutschland

Zahlungsarten für Kunden mit Kunden-Konto ab 1. Bestellung:
- Kreditkarte (MasterCard, Visa)
- PayPal
- Überweisung innerhalb von 10 Tagen nach Rechnungseingang
- SOFORT Überweisung


Zahlungsarten Gastkunden:
- Kreditkarte (MasterCard, Visa)
- PayPal
- SOFORT Überweisung


3. Widerrufsbelehrung/ Muster Widerrufsformular

Widerrufsrecht:
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Kneipp GmbH, 97064 Würzburg, Tel: +49 (931) 8002-0, Fax: +49 (931) 8002-495, E-Mail: info@kneipp.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
Ende der Widerrufsbelehrung

_________________________________________________________________________________
Muster-Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
— An Kneipp GmbH, Winterhäuser Str. 85, 97084 Würzburg,  Fax: +49 (931) 8002-495,  E-Mail: info@kneipp.de
— Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen
Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/
 
— Bestellt am (*)/erhalten am (*)
— Name des/der Verbraucher(s)
— Anschrift des/der Verbraucher(s)
— Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
— Datum
________
(*) Unzutreffendes streichen
_________________________________________________________________________________

4. Geltungsbereich
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für über den Kneipp®-Onlineshop bestellte Ware. Der Vertragstext kann jederzeit unter „AGB“ abgerufen werden oder über die Funktion „Drucken“ am Ende der AGB ausgedruckt werden.  Alternativ können Sie den Vertragstext digital kopieren. Für Katalogbestellungen über Bestellkarte/Tel./Fax. gelten abweichende AGB.
 
5. Vertragsschluss

Vertragspartner: Kneipp GmbH, Winterhäuser Str. 85, 97084 Würzburg, Registergericht Würzburg HRB 12254, vertreten durch die Geschäftsführer Christoph Hirschmann und Frank Titus.
Die Darstellung unserer Ware im Onlineshop ist freibleibend. Mit Ihrer Bestellung machen Sie uns ein verbindliches Kaufangebot.
Der Vertragsschluss kommt durch eine Ihnen zugehende ausdrückliche Bestellbestätigung oder spätestens mit unserer Lieferung der Ware zustande. Eine Eingangsbestätigung Ihrer Bestellung gilt nicht als Bestellbestätigung.
Lieferort und Rechnungsanschrift müssen in Deutschland liegen. Hiervon abweichende Bestellungen werden nicht entgegengenommen.
Sie bestellen erst nach Abschluss aller Bestellschritte (z.B. Hinzufügen in den Warenkorb, Warenkorb bearbeiten und „zur Kasse gehen“, Angabe der Daten wie Rechnungs- und Lieferadresse, Überprüfen der Bestellübersicht mit Korrekturmöglichkeit) durch Anklicken des Buttons „kaufen“. Parallel sehen Sie am rechten Bildrand Ihren Bestellfortschritt, der Ihnen alle wichtigen Informationen übersichtlich zur Verfügung stellt. Mit Anklicken des Buttons „kaufen“ beginnen wir die Bearbeitung Ihrer Bestellung.
Der Kneipp®-Onlineshop steht Ihnen in deutscher Sprache zur Verfügung und richtet sich nur an Kunden in Deutschland.
 
6. Preise/ Versandkosten/ Zahlung/ Eigentumsvorbehalt
Gültig sind die jeweils angegebenen Preise. Diese beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Versandkosten werden gem. Ziffer 1 zusätzlich berechnet.
Sofern Sie ein Kundenkonto erstellen, akzeptieren wir Zahlung per Kreditkarte (MasterCard, Visa), PayPal und auf Rechnung. Bei Kauf auf Rechnung ist der Kaufpreis ohne Abzug innerhalb von 10 Tagen nach Rechnungseingang zur Zahlung fällig und an uns zu überweisen. Für Gastkunden ist kein Kauf auf Rechnung, sondern nur die Zahlung per Kreditkarte oder PayPal möglich. Im Falle eines Widerrufes erfolgt die  Rückzahlung durch dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
In Einzelfällen, etwa sofern es bei vorangegangenen Lieferungen zu von Ihnen zu vertretenden Zahlungsverzögerungen gekommen sein sollte, behalten wir uns vor, Ihnen nur bestimmte Zahlungsarten anzubieten und erst nach erfolgter An- oder Vollzahlung zu liefern. Darüber werden wir Sie rechtzeitig vor Vertragsschluss informieren.
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

7. Nichtverfügbarkeit / Lieferung/ Gewährleistung
Unsere Leistung steht unter dem Vorbehalt der richtigen und rechtzeitigen Selbstbelieferung durch unsere Lieferanten. Wir informieren Sie unverzüglich über eine von uns nicht zu vertretende Nichtverfügbarkeit. Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.
Wir tragen das gesamte Risiko für Beschädigung oder Verlust der Ware auf dem Transportweg zu Ihnen. Ohne hiermit Ihre gesetzlichen Ansprüche einzuschränken, bitten wir Sie, uns Transportbeschädigungen innerhalb von 24 Stunden mitzuteilen.
Es besteht ein gesetzliches Mängelhaftungsrecht für die Waren.

8. Datenschutz
Wir verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze zur Auftragsabwicklung und zur Pflege unserer Kundenbeziehungen durch Werbemaßnahmen.
Weitere Informationen halten wir für Sie in unserer Datenschutzerklärung bereit. (https://www.kneipp.com/de_de/datenschutz/)
 
9. Online-Streitbeilegung
Zur außergerichtlichen Beilegung von verbraucherrechtlichen Streitigkeiten hat die Europäische Union eine Online-Plattform (“OS-Plattform”) eingerichtet: Online Dispute Resolution.
Wir nehmen an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht teil.